Dear Sheme of Life (Lieber Lebensplan)

Das vierte Lied für meinen Soundtrack zu „Miss Ich-Bin-Nicht-Verliebt“!

Wenn der Lebensplan mal nicht so funktioniert, wie man sich das vorgestellt hat – Putzen, Eiscreme essen und eine heiße Nacht mit einem völlig Fremden!

„Verdrängung?
Blödsinn.
Sich mit Fernsehen ablenken?
Völlig überschätzt!
An Dinge denken, die gut in seinem Leben sind?
Ernsthaft!?
Sex mit seinem Nachbarn haben?
Unglaublich, aber wahr: Das beste Mittel zu vergessen!“

******

„Leg schon los. Wie sieht deine Planung aus. Du willst es doch unbedingt loswerden.“

Ich schob meine Unterlippe vor, doch er hatte Recht. Ich wollte es gerne erzählen, deshalb holte ich tief Luft und legte los. „Also: Ich mache mein Studium zu Ende. Werde in einem Verlag angestellt, steige auf, weil ich den Bestseller des Jahrhunderts gefunden habe. Ich verdiene dreimal so viel Geld wie mein Vater und er muss anerkennen, dass ich alles allein hinbekommen habe. Dann verdonnere ich meine Mutter dazu, sich einen Mann in ihrem Alter zu suchen, und wegen meinem Geld und meiner Macht wird sie mir nicht widersprechen. Wenn ich das geregelt habe, finde ich den perfekten Mann. Wir verlieben uns auf den ersten Blick und heiraten ein Jahr später. Dann kriegen wir drei Kinder, zwei Jungen und ein Mädchen, und reisen durch die Welt. Irgendwann werde ich mich mit ihm zur Ruhe setzen und meinen Enkeln dabei zusehen, wie sie in meinem Garten spielen. Dann sterbe ich.“

Jayce runzelte die Stirn und hob eine Hand, als wären wir in der Schule. „Ich hab eine Frage, Miss Sanddorn.“

„Ja?“

„Wann hast du vor, Spaß zu haben und dein Leben zu genießen?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s